Zum Hauptinhalt springen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die obersten Gesundheitsbehörden und unsere Regierungsebenen haben mit eindeutigen Anweisungen und in Verordnungen festgelegt, dass in nächster Zeit die Kontakte unter uns Menschen spürbar einzudämmen sind. Neben der Schließung unseres Besucherforums mit seinen Kundensprechzeiten, werden bis auf weiteres alle Besprechungen, Sitzungen und Versammlungen in unseren Geschäftsräumen ausfallen. Mitarbeiter der WGG werden auch an Zusammenkünften außerhalb unserer Geschäftsstelle vorläufig nicht mehr teilnehmen. Die Vermeidung persönlicher Kontakte entsprechen den Empfehlungen des Robert Koch Instituts. Wir möchten alles dazu beitragen, dass sich die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus verlangsamt. Ziel unseres Handelns ist, dass wir in naher Zukunft Ihnen als weiterhin verlässlicher Partner zur Verfügung stehen. Dafür sind jetzt Rücksichtnahmen auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner und ihren Familien notwendig.

Selbstverständlich bleiben wir für Sie, gleich ob Kunde oder Geschäftspartner, ansprechbar und sind während unserer Bürozeiten unter den Ihnen bekannten Durchwahlnummern der einzelnen Mitarbeiter erreichbar.

Bitte kommunizieren Sie mit uns vorrangig jetzt erst einmal per E-Mail, da gegenwärtig nicht gesichert ist, dass der Briefpostverkehr pünktlich und regelmäßig verarbeitet und weitergeleitet wird. Dies ist der aktuelle Stand unseres Notfallplans. Durch nahezu tägliche Erneuerungen und Einschränkungen können wir keinen Ausblick geben. Wir werden aber stets unser Bestes geben, um Ihre Anliegen und Bedürfnisse auch unter diesen erschwerten Verhältnissen zu erledigen.

Bitte nutzen Sie auch die über unsere Homepage vorbereiteten Informations-, Kontakt- und Meldeformulare.

Unsere Kontaktformulare

Für Wohnungsanfragen nutzen Sie bitte unser digitales Wohnungsanfrageformular:

zum Formular

Für Schadensmeldungen nutzen Sie bitte unser digitales Formular:

zum Formular

Weiterführende Informationen und Hilfestellungen

Die Stadt Göppingen bereitet täglich die aktuellen Informationen zu Maßnahmen in Folge der Coronakrise auf ihrer Website auf.

Zur Website

Die städtische Wirtschaftsförderung bietet Informationen und Einstiegsberatung zu den aktuellen Fördermaßnahmen des Landes und des Bundes, sowie lokalen Initiativen im Internet.

Weitere Informationen

Gemeinsam mit dem Göppinger Lebensmittelgroßhändler Wagner richtet der DRK-Kreisverband Göppingen einen Lieferservice für Lebensmittel ein.

Bestellungen können von Montag bis Donnerstag von 8.00 um 16.00 Uhr bei der DRK-Kreisgeschäftsstelle unter Tel. 07161/6739-12 aufgegeben werden. Alle Bestellungen, die bis 12.00 Uhr eingehen, werden am darauffolgenden Werktag ausgefahren.

Weitere Informationen

Der örtliche Handel, die Handwerker und die Gastronomen in der Stadt und im Landkreis Göppingen können unter www.kaufregal.de ihre Angebote online einstellen und zur Lieferung oder Abholung anbieten. So kann der lokale Markt gestützt werden.

Zu Kaufregal.de