Zum Hauptinhalt springen
  • Aktuelle Informationen

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ab Montag, den 18. Mai 2020

    wird unser Forum wieder für Sie unter gewissen Vorsichtsmaßnahmen geöffnet sein.

    Bitte kontaktieren Sie uns vorrangig telefonisch oder per E-Mail und nutzen Sie weiterhin primär unsere digitalen Formulare.

    Nähere Informationen

Neubauvorhaben mitten in der Innenstadt

Mit der Lange Straße 38 wird das Ensemble erweitert zwischen Schillerplatz, Fußgängerzone Marktstraße und der Flaniermeile Hauptstraße erweitert. Das Gebäude wird sehr gut ins Stadtbild integriert. Neben Wohnraum wird eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss beheimatet sein. Ein Teil der Mietwohnungen ist gefördert für Personen mit einem Wohnberechtigungsschein. 

Die Bezugsfertigstellung erfolgt im Juli 2020.

Weitere Informationen

Modernisierte Mietwohnungen im Göppinger Bruckwasen

Im Göppinger Quartier „Bruckwasen“ werden vier 11-Familien-Häuser modernisiert. Es entstehen insgesamt 44 attraktive Mietwohnungen, davon 13 öffentlich geförderte Wohnungen, welche Menschen mit Wohnberechtigungsschein vorbehalten sind. Die Modernisierung erfolgt im Standard eines KfW-Effizienzhaus 55 und übertrifft die Vorgaben der Energieeinsparverordnung deutlich (EnEV).

Die 2- und 3-Zimmerwohnungen weisen eine Wohnfläche zwischen 35 m² und 76 m² auf. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon und sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Weitere Informationen

Villa Gutmann

"Man, ist die gut man, die Villa Gutmann!"

Das direkt am Bahnhofsvorplatz und in sehr prominenter Nachbarschaft zur Hauptgeschäftsstelle der Kreissparkasse und dem künftigen Städtischen Verwaltungszentrum/TeamViewer gelegene denkmalgeschützte Gebäude, wird momentan grundlegend saniert. Inhaltlich wird sich einiges in der Nutzung des ehemaligen Fabrik- und späteren Wohngebäudes des Unternehmers Abraham Gutmann ändern.

 

Zum Projekt

Gläsernes Handwerk und kulinarische Köstlichkeiten

In der Göppinger guten Stube - der Lange Straße - bewegt sich einiges. Die Fußgängerzone, östlich unmittelbar mit der Haupteinkaufslage Untere Marktstraße verbunden und im Westen mit dem durch das neue Lokal „Der Andechser“ wiederbelebten Schillerplatz, gibt der parallel zur Hauptstraße verlaufenden Flaniermeile völlig neue Perspektiven.

mehr Infos