Zum Hauptinhalt springen

Haus-im-Haus Wohnung - 5-Zimmer Wohnkomfort auf zwei Ebenen

Hermann-Schwahn-Weg 12,
73033 Göppingen
Ob­jekt­num­mer HSW 12.01
553.560,00 € Kauf­preis
5 Zim­mer­zahl
120 m2 Wohn­flä­che
Auf­zug
Bal­kon
Gar­ten
Gäs­te-WC
Kel­ler
Bar­ri­e­re­frei

Grundwerte

Woh­nungs­ka­te­go­rie
Erd­ge­schoss­woh­nung
Wohn­flä­che
120 m2
Zim­mer­zahl
5
An­zahl Schlaf­zim­mer
3
An­zahl Ba­de­zim­mer
2
Eta­gen­an­zahl
3
Park­platz
Tief­ga­ra­ge
Park­flä­chen­an­zahl
2

Kosten

Kauf­preis
553.560,00 €
Stell­platz
21.000,00 €
Pro­vi­sions­pflich­tig
Nein

Bausubstanz

Bau­jahr
2023
Ob­jekt­zu­stand
Erst­be­zug
Qua­li­tät der Aus­stat­tung
Ge­ho­ben
Hei­zungs­art
Block­heiz­kraft­werk
En­er­gie­aus­weis
Die­ses Ge­bäu­de un­ter­liegt nicht den An­for­der­ungen der EnEV

Ihr Ansprechpartner

Ob­jekt­be­schrei­bung

Besonderen Wohnkomfort schaffen die zehn Erdgeschosswohnungenmit ihrem zweiten Stockwerk. Durch die leichte Hanglage des artriums verfügen sie zusätzlich über ein Gartengeschoss. Neun der Wohnungen haben sogar einen in zwei Ebenen angelegten Garten, der mit dieser Rhythmik viele attraktive Impulse für kreative Gartengestaltungen gibt.

Hochwertige Ausstattung bieten die Eigentumswohnungen im artrium in jeder Hinsicht: Alle Punkthäuser verfügen über einen Aufzug und ermöglichen so barrierefreien Zugang. Sämtliche Wohnungen sind mit Balkon bzw. Terrasse ausgestattet. Die Gartenwohnungen im Erdgeschoss mit ihrer zweigeschossigen Haus-in-Haus-Konzeption verfügen mit einer Ausnahme alle über einen Garten auf zwei Ebenen.

Aus­stat­tung

Die ausgesuchte Innenausstattung mit Parkettboden, Tageslichtbädern, bodenbündigen Duschen und separaten WCs bzw. Duschbädern realisiert die WGG-übliche anspruchsvolle Bauausführung in hoher Qualität. In den Tageslichtbädern setzen ausgesuchte Sanitärgegenstände und moderne Fliesenformate gestalterisch klare Akzente. Für Wohnkomfort sorgt auch die Fußbodenheizung.

Alle Wohnungen sind schwellenfrei konzipiert und damit auch für Menschen mit Behinderung oder Bewegungseinschränkung geeignet. Praktischen Stauraum bieten Abstellräume in den Wohnungen sowie ein zu jeder Wohnung gehörender Kellerraum, der durch den Aufzug ebenfalls barrierefrei erreichbar ist.

La­ge

Hohe Ausstattungsqualität, durchdachte Planung, sorgfältige Bauausführung und das nachhaltige Bauen in attraktiven Wohnlagen sind Grundprinzipien der WGG. Mit dem artrium wächst an bevorzugter, ruhiger Stelle oberhalb des bisherigen Malerviertels ein Wohnquartier, das diesem Anspruch besondersgerecht wird. Die grüne Umgebung mit altem Baumbestand, die geschützte Lage in zurückgezogener Position mit gleichzeitig hervorragendem Anschluss an regionale und überregionale Verkehrswege und die anspruchsvolle Planung der Gesamtanlage um den attraktiven begrünten Innenbereich mit Spielzonen sowie ein weiterer großer Spielplatz in der Nähe des artriums sind beste Grundlagen für eine Heimat, die den geschützten Rückzug ins Private ebenso wie den lebendigen Austausch mit Nachbarn und den selbstverständlichen, einfachen Ausflug ins Göppinger Stadtleben ermöglicht.

Sonst­ige An­ga­ben

- Maisonette-Wohnung mit 5 Zimmern
- Garten mit Zugang von beiden Ebenen
- Balkon und Terrasse
- Parkettboden
- Tageslichtbad und zwei Duschbäder
- Abstellraum in der Wohnung und Kellerabteil
- Kleine Hausgemeinschaft
- Direkter Zugang aus der Tiefgarage
- KfW 40 (EE) Standard
- Innovatives Heizsystem mit Luft-Wärmepumpe und Brennstoffzelle

Weitere Wohnungen finden Sie unter https://www.immowelt.de/projekte/expose/k25v432

Standort

Zurück zur Übersicht